Rabatte anpassung: warum so eine komplexe software

Die erste Frage ist, was uns motiviert hat, eine so komplexe Software zu entwickeln ... Wir möchten klarstellen, dass es für uns viel mehr ist als eine Software, da es sich um einen echten Algorithmus der künstlichen Intelligenz handelt, der auf Große Daten und auf einer Plattform, die wir besitzen, die auch mit einer verbraucherseitigen APP verbunden ist.
Aber kommen wir zu dem, was unser Weg und unsere Geschichte ausmacht und aus welchem Grund wir zu einer ganzheitlichen und komplexen Lösung gekommen sind.

Die erste Frage ist, was uns motiviert hat, eine so komplexe Software zu entwickeln ...

Wir möchten klarstellen, dass es für uns viel mehr als eine Software ist, da es sich um einen echten Algorithmus für künstliche Intelligenz handelt, der auf Big Data und auf einer Plattform unseres Eigentums arbeitet, die auch mit einer verbraucherseitigen APP verbunden ist.

Aber kommen wir zu dem, was unser Weg und unsere Geschichte ausmacht und aus welchem Grund wir zu einer ganzheitlichen und komplexen Lösung gekommen sind.

Die Gründe sind im Wesentlichen zwei ... der erste ist die Verbraucherseite und die Verbraucherseite Wir müssen uns bewusst sein, dass Werbeaktionen beim Einkaufen im Grunde genommen immer gleich sind, wenn das Konzept einmal verabschiedet ist ... Warum? … Weil wir rotieren, um alle Produkte zu finden, die besten Produkte und auf jeden Fall alle, die auf dem Markt sind, in der Regel rotierend im Shop „A“ oder im Shop „B“ oder im Shop „C“.

Also, wenn ich heute die Coca Cola in der Promotion kaufe, weil sie auf dem Flyer meines Vertrauens-Supermarktes steht oder auf jeden Fall in einem meiner vertrauten Geschäfte oder Supermärkte, wenn sie in ein paar Tagen fertig ist, werde ich es noch können um es in einem anderen Supermarkt zu finden, der in meiner Nähe ist oder den ich gewohnt bin, häufig zu gehen, und vielleicht ... und im Allgemeinen ist es ... auch von einer anderen Marke oder auf jeden Fall von einer anderen Kette, also werde ich die Produkte immer kaufen in der Werbung, weil der Mechanismus und der Markt es mir erlauben ….

Apropos Kundenkarten, die Argumentation wird natürlich immer komplexer, und warum? Denn wenn es stimmt, dass die Kundenkarte uns einem Zeichen, einer bestimmten Kette gerade dadurch näher bringen soll, dass sie uns treu macht, so sind wir aufgrund der Werbemechanismen in Wirklichkeit daran gewöhnt, eine Verkaufstafel zu besuchen, die nicht unbedingt von den derselben Kette, und deshalb sind wir es gewohnt, überall einzukaufen und die Kundenkarte entsprechend der Verkaufsstelle, in der wir uns befinden, vorzuweisen.

Ich kann ein Beispiel über mich geben ... Ich habe Treuekarten der Verkaufsstellen, die Teil des Groß, des Conad, des Carrefour, vonlange S wie ich sie für andere Arten von Geschäften habe dann Zitronen, Desigual, Zehnkampf lieber als Medienwelt usw. usw…

Sagen Sie mir also, welche Art von Loyalität überhaupt das ist ... Ich bin getrieben, die Produkte, die ich brauche, in den Geschäften zu kaufen, die ich normalerweise besuche, damit ich weiß, dass das Produkt "X" ist, wenn es nicht in dem Geschäft "A" beworben wird. Ich werde es bei der Werbung in der Verkaufsstelle "B" oder in der Verkaufsstelle "C" finden ... also schafft es jeder Verbraucher, der sich daran gewöhnt hat, eine bestimmte Verkaufsstelle zu besuchen, jetzt die Produkte, die er im Wesentlichen immer kauft oder fast immer in der Werbung benötigt und daher an dieser Stelle die Treuekarte, wie sie entworfen wurde ... zumindest im Laufe der Zeit hat sie ihre Wirksamkeit vollständig verloren.

Dasselbe gilt auch für Werbeaktionen, die als Hebel dienten, um die beworbenen Produkte bekannt zu machen und zu schätzen und sie vielleicht als Test zu kaufen, mit Tests, die im Laufe der Zeit wiederholt wurden ... aber heute haben sie ihre Wirksamkeit und erheblich verloren, wenn sie es ist gut, dass sie immer die üblichen Zahlen (dh Umsatzergebnisse) wiederholen, denn sie sind jetzt nicht mehr ein primärer Kaufhebel, sondern etwas sich wiederholendes und im Laufe der Zeit Konstantes.

Alle Kapitel von: Treue 2.0

Auf facebook teilen
Facebook
Auf whatsapp teilen
WhatsApp
Auf twitter teilen
Twitter
Auf linkedin teilen
LinkedIn
Auf email teilen
Email

Zurück zum Seitenanfang
de_DEGerman
Error: Aufmerksam: Inhalt ist geschützt !!